Frühlingsbehandlung „Sanftes Mandelsäure Peeling“

Mandelblüte


Mandelblüte

Die natürliche Fruchtsäure kommt in vielen Pflanzen und deren Früchten vor. Beispielsweise Apfelsäure, Glycolsäure (Zuckerrohr), Zitronensäure und Mandelsäure. Die Mandelsäure wird aus den Bittermandeln gewonnen und ist eine Alpha Hydroxi Säure.
Ein grosser Vorteil der Mandelsäure ist die sehr gute Verträglichkeit auf empfindlicher Haut. Im Vergleich zur Glycolsäure hat sie deutlich grössere Moleküle. Somit dringt sie langsamer und gleichmässiger in die Hautschichten vor und reizt diese weniger. Sie hat dennoch eine effiziente hornlösende Wirkung. Die Schälung erfolgt stetig, aber sehr sanft und unauffällig.

Die Mandelsäure ist ein Multitalent:
Sie löst die überflüssigen Hautzellen sanft ab. Die feine Säure klärt und glättet die Hautoberfläche und regt zugleich in den tiefen Hautschichten die Kollagenproduktion an. Der Hautton wird bei pigmentierter Haut wieder ausgeglichen und es entsteht ein verfeinertes Hautbild.

Die Mandelsäure ist nicht lichtempfindlich und kann somit auch sehr gut in den Sommermonaten angewendet werden.

Mandelsäure Peeling
Neu bei Pavo Cosmetics ist ein sanftes Mandelsäure Peeling in Kombination mit Cellagon Naturkosmetik Produkten erhältlich.
Detailliertes Angebot

Mandelsäure Peeling Kur
Das Mandelsäure Peeling ist auch als Kur erhältlich. Gerne unterstütze und begleite ich Sie während vier Behandlungen (à 60 Min). Als Ergänzung erhalten Sie einen Sonnenschutz SPF 30 von Cellagon Naturkosmetik.
Detailliertes Angebot